EMF Microfinance Fund

Anlagepolitik – Investieren in erfolgreiche Mikrofinanz-Institute

Der Fonds verfolgt seinen Zweck durch die Investition seines Vermögens in lokale Finanzdienstleister. Dem Fonds liegt ein strukturierter Anlageprozess zu Grunde, der auf eine quantitative und qualitative basierte Selektion von erfolgreichen bzw. nachhaltig tätigen Mikrofinanz-Institute beruht. Zusätzlich wird auch auf eine breite Länderdiversifikation Wert gelegt. Der Fonds investiert in fest- oder variabel verzinsliche Anlageinstrumente. Die Anlageinstrumente besitzen kurze (sechs bis achtzehn Monate) bis mittlere Laufzeiten (drei bis fünf Jahre). Die durchschnittliche Laufzeit beträgt zwei bis drei Jahre und die Investitionen werden primär in US Dollar getätigt. In beschränktem Umfang sind auch Investitionen in lokalen Landeswährungen möglich; bei Bedarf werden diese Investments gegenüber dem US-Dollar abgesichert.

 

Anlageziel und Rendite

Der Fonds strebt eine nachhaltige, langfristige reale Wertsteigerung seines Vermögens an, die über dem entsprechenden Geldmarktniveau liegt und bezweckt gleichzeitig durch die mittelbare Finanzierung von unternehmerischer Tätigkeit in Entwicklungs- und Schwellenländern einen Beitrag zur Schaffung von Wohlstand bei den dortigen unterprivilegierten Bevölkerungsgruppen zu leisten. Monatlich wird über den Erfolg des Fonds in Rahmen eines Investment Reports berichtet; dieser legt sowohl die finanziellen Erträge als auch die sozialen Indikatoren dar.

Portfoliodiversifikation und Sozialbeitrag als Ziel

Microfinance-Anlagefonds erlauben Anlegern, ein duales Anlageziel zu verfolgen, welches soziale und finanzielle Erträge vereint. Der soziale Nutzen liegt in erster Linie in dem Beitrag zur Armutsreduzierung und der Erreichung entwicklungspolitischer Ziele, die die Vergabe von Mikrokrediten ermöglichen. Der ökonomische Nutzen besteht dabei aus Anlegersicht aus einer tiefen Volatilität, einer niedrigen Korrelation sowohl zu klassischen als auch zu alternativen Anlageklassen sowie einer geldmarktadäquaten Rendite. Diese tiefe Korrelation weitet sich auch auf die gesamtwirtschaftliche Entwicklung des jeweiligen Landes aus. Die Gründe liegen dabei im Wirtschaftsumfeld der Mikrounternehmen, welche sich in einem Markt bewegen, der weitgehend von den Entwicklungen auf den Weltmärkten entkoppelt ist. Dies lässt auf eine gewisse Unabhängigkeit von Mikrofinanzanlagen zu makroökonomischen Schocks, welche eine erhebliche Auswirkung auf konventionelle Banken haben, schliessen. Microfinance-Anlagefonds eigenen sich daher besonders als Portfolio-Diversifikations-instrument mit einem zusätzlichen Sozialbeitrag.

 

Anlagekonzept – Kreislaufmodell
Die Enabling Microfinance AG entwickelte mit dem EMF Microfinance Fund AGmvK ein Produkt, das der Heterogenität des Mikrofinanz-Marktes Rechnung trägt. Dieses Konzept ist für Anleger in doppelter Hinsicht attraktiv. Zum einen investiert der Fonds nur in erstklassige Mikrofinanz-Institutionen (erste Kategorie) und gibt damit wichtige Impulse für den Mikrofinanz-Markt. Zum anderen wird ein Teil der Verwaltungsgebühr des Fonds für die Stärkung und Aufbau von zukünftig erfolgversprechenden Mikrofinanz-Institutionen verwendet (zweite und dritte Kategorie), um eine langfristige und nachhaltige Veranlagung des Fonds am Mikrofinanz-Markt gewährleisten zu können. Der Fonds nimmt die Verantwortung wahr, selbst einen aktiven Beitrag zum Aufbau des Mikrofinanz-Marktes zu leisten und den Sektor insgesamt zu stärken. Finanzielles und entwicklungspolitisches Engagement gehen damit Hand in Hand. Ein Kreislauf («Investment Cycle») entsteht und ermöglicht somit einen umfassend sozialen und nachhaltig ökonomischen Beitrags.

FondsdatenKlasse I AKlasse I TKlasse AKlasse T
VerwaltungsgesellschaftLLB Fund Services Aktiengesellschaft
Asset ManagerBlueOrchard Finance S.A.
DepotbankLiechtensteinische Landesbank Aktiengesellschaft
RechtsformAnlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für qualifizierte Anleger
Zeichnungsfrist30. bis 31. Januar 2012, 12.00 Uhr20. bis 24. Oktober 2008, 12.00 Uhr
Liberierung31. Jan 1231. Jan 1229. Okt 0829. Okt 08
Valorennummer14684074146840754 579 5724 579 646
ISINLI0146840744LI0146840751LI0045795726LI0045796468
Dauerunbeschränkt
Kotierungnein
RechnungswährungUS Dollar (USD)
MindestanlageGegenwert von CHF 1 Mio in USDGegenwert von CHF 250'000 in USD
ErstausgabepreisUSD 1'000
Annahmeschluss Anteilsgeschäft23. des Monats 12.00 Uhr
Bewertungsintervallmonatlich
Abschluss Rechnungsjahr31. Dez
Erfolgsverwendungausschüttendthesaurierendausschüttendthesaurierend

Menu